"Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020. Dies sind die Abenteuer eines jeden Besuchers der mit dem Planetarium in Demmin, ca. 60 Minuten lang unseren Sternhimmel erforschen möchte, und eventuell ein Leben lang an der Astronomie Freude findet. Man kann sich viele Lichtjahre von der Erde in Gedanken entfernen und Wissen über  Galaxien erfahren, das bisher nur Wissenschaftlern vorbehalten war." (frei nach Star Trek)
 
Wer einfach nur den Himmel nachts über unserem schönem Altkreis Demmin sehen möchte, kann dies jetzt hier life mit unserer neuen All-Sky Kamera machen.

 

 

 

Aktuelles:

Unsere Veranstaltungen finden momentan entsprechend der COVID-19 Beschränkungen statt. Der Herbst hält auch Einzug am Nachthimmel, die Sonne hat den Himmelsäquator nach Süden hin überquert, daher sind nun die Nächte wieder länger als die Tage. Früh am Abend ist es am Himmel immer noch Sommer, was man gut am Sommerdreieck mit Wega in der Leier, Deneb im Schwan und Atair im Adler erkennen kann. Zu späterer Stunde – die Sternkarte gilt für 23 Uhr Sommerzeit – steht das große „Herbstviereck“ hoch am Himmel. ... [weiter]
Tips und Tricks rund um den Einstieg in die Astronomie gibt es hier --> [weiter]

 

 

 

 

 

"Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur" (Einstein, 1953)

Anmeldung und Termine: Tel. 03998-2097714

 Email: info@planetarium-demmin.de

 

Fachliche Fragen an Dr. M. Danielides:

Tel. 0151-5308 4028  Email: michael@danielides.com

 

 

Zeiss-planetarium mit sternwarte demmin